Anreise
Abreise
Zimmer

Anfahrt & ParkenSo erreichen Sie uns.

Planen Sie schon jetzt Ihre Anreise zu uns. Sie finden uns unter folgender Adresse: 

Anklamer Hof

Pelzerstraße 1
17389 Anklam

Information zum Hoteleingang
 in der Pelzerstraße

Bitte beachten Sie, bei der Anreise mit dem PKW, dass sich der Hoteleingang in der Pelzerstraße (ehemalige Brüderstraße) befindet. Zurzeit ist die Pelzerstraße über die Steinstraße zu erreichen.


Vielfältige Verkehrswege führen in die Hanse- und Lilienthalstadt Anklam. Die beschauliche Kleinstadt, mitten im Naturpark "Flusslandschaft Peenetal". liegt im Landkreis Vorpommern-Greifswald, direkt an der Peene. Die Stadt sowie der stadteigene Binnenhafen sind für Fahrgastschiffe und Boote auf dem Wasserweg erreichbar. Wer jedoch lieber auf Radwegen, als auf dem „Amazonas des Nordens“ unterwegs ist, den führen drei Radfernwege und zwei Rundwege in die sehenswerte und bedeutende Hansestadt! Als regionaler Knotenpunkt und „Tor zur Sonneninsel Usedom“ ist Anklam über die Bundesstraßen 109, 110 und 197 erreichbar. Wer etwas entspannter und sorgenfreier reisen möchte, dem sind die sehr guten Bahn - und Busverbindungen des öffentlichen Personennahverkehrs zu empfehlen. 

AnreiseDer beste Weg zu uns.

Anreise zu Fuß / mit der Bahn

Das Hotel ist vom Anklamer Bahnhof ca. 850m entfernt. Sie folgen der Bahnhofstraße bis zum Kreisverkehr, dort nehmen Sie die erste Ausfahrt, die Pasewalker Straße und folgen dieser bis zum nächsten Kreisverkehr. Beim zweiten Kreisverkehr angekommen, nehmen Sie erneut die erste Ausfahrt und biegen in die Steinstraße ein. Nun sind es noch ca. 200 m bis Sie das Hotel Anklamer Hof auf der linken Seite erreichen.


Anreise mit dem Auto

Die Stadt Anklam erreichen Sie über die Bundesstraßen 109, 110 und 197. Der Anklamer Hof befindet sich im Zentrum der Hansestadt Anklam, unweit des Marktplatzes gelegen.
 Bitte beachten Sie, bei der Anreise mit dem PKW, dass sich der Hoteleingang in der Pelzerstraße (ehemalige Brüderstraße) befindet. Zurzeit ist die Pelzerstraße über die Baustraße zu erreichen.